das Programm

Donnerstag 03.Juli 2014:

Wernigerode 1 Der heutige Tag steht ganz im Zeichen Ihrer individuellen Anreise nach Wernigerode. Wir erwarten Sie in der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr direkt am Hotel.

Nach dem Parken Ihres Oldtimers im direkt am Hotel gelegenen Parkhaus, der Aushändigung Ihrer Unterlagen und dem Bezug Ihrer Zimmer, erwarten wir Sie um 19:00 Uhr zum Dinner-Buffet im rustikalen „Winkeller 1360“ des Hotels zu einem ersten Kennenlernen oder Wiedersehen mit netten Gesprächen.

Und zum Ausklang des Abends nach einem guten Essen lädt dann die Hotelbar noch auf einen Schlummertrunk ein.

Freitag, 04. Juli 2014:

Harzblick 2 Ausgeschlafen und gut gestärkt starten wir heute mit dem Oldtimer zur Erkundung des Westharzes.

Über kleine Nebenstraßen in romantischer Harzer Landschaft geht es zuerst zur Spirituosenmanufaktur Hammerschmiede in Zorge, wo Sie von den Inhabern in einer interessanten Führung alles über die Herstellung hochwertiger Spirituosen  erfahren. Und nicht zuletzt werden Sie vielleicht erstaunt sein, dass ausgerechnet hier einer der hochprämiertesten deutschen Single-Malt-Whiskys destilliert wird.

img_7187 Im Anschluss führt Sie Ihr Roadbook nach Braunlage zum MARITIM-Hotel. Für die „Harz-Classics“ ein besonderer Ort, denn hier liegen nicht nur die „Wurzeln“ dieser Oldtimertour, sondern auch die der Classic-Car-Events als solches, welche hier nach zahleichen Clubveranstaltungen im Jahre 2000 mit der „Harz-Classics“ zum ersten Mal eine öffentliche Oldtimerveranstaltung ausrichtete, als der Firmengründer und heutige Inhaber Thomas Schlott dort noch als Hoteldirektor tätig war und damit der Grundstein des heutigen Unternehmens gelegt wurde.

Harzblick auf Braunlage Im legendären Dachgarten-Restaurant im 15. Stocks des Hotels – welches wir exclusiv nur für unsere Gruppe angemietet haben – erwartet Sie – kreiert vom langjährigen und prämierten Küchenchef Peter Weinand – ein ganz vorzügliches Mittagsbuffet bei einer wahrhaft beeindruckenden und wohl einzigartigen Panorama-Sicht über den Harz.

Weiter geht es am Nachmittag durch dunkle Wälder und lichte Auen nach Bad Harzburg. Hier erwartet Sie eine Kaffee-und-Kuchen-Pause im einsam gelegenen und wie aus einem Märchenbuch anmutenden, Café Winuwuk , bevor es wieder zurück nach Wernigerode in das Hotel „Gothisches Haus“ geht. Vielleicht haben Sie hier noch Zeit und Muße sich im Wellnessbereichs des Hotels verwöhnen zu lassen oder schlendern ein bißchen durch die zauberhafte Altstadt vor der Türe des Hotels.

forsthaus-todtenrode2 Am Abend wird Sie ein Bus auf kurzer Strecke nach Todtenrode chauffieren, wo im „Alten Forsthaus“, mitten im Wald gelegen, ein gemütlicher Baudenabend mit rustikalem Menü, einem guten Harzer Kräuterschnaps und Musik auf Sie wartet.

Gegen 22 Uhr bringen wir Sie dann wieder sicher per Bus zurück ins Hotel, wo der späte Abend für alle Nachtschwärmer noch an der Bar ausklingen kann.

Samstag, 05. Juli 2014:

donau-classics-2010 Nach einer geruhsamen Nacht und einem reichhaltigen Frühstück vom excellenten Frühstücksbuffet des Hotels, steht heute dann die Erkundung des Ostharzes auf dem Programm.

Ihr Roadbook führt Sie durch reizvolle Landschaften zunächst nach Stolberg. In einer interessanten Führung wird Ihnen die Schönheit dieses Harzstädtchens mit seinen zahlreichen Fachwerkhäusern nähergebracht.

schloss meisdorf Unser Weg führt dann über kleine, malerische Strassen mit herrlichen Ausblicken weiter durch das liebliche Selketal zum erst 2010 aufwendig renovierten Schloss Meisdorf. Hier werden Sie in einem wahrhaft herrschaftlichem Ambiente ein vorzügliches Mittagessen genießen – bei schönem Wetter auf der herrlichen Terasse mit Blick auf den umgebenden Golfplatz

Gernrode Gut gestärkt geht es weiter mit den Oldtimern nach Gernrode. In der „Harzer Kuckucksuhrenmanufaktur“ werden Sie in einer kurzweiligen Führung erfahren, wie denn nun der Kuckuck in die Uhr kommt…. Danach haben Sie noch Gelegenheit zu einem Kaffee oder Espresso im hauseigenen Restaurant, bevor Sie das Streckenbuch wieder über kleine und romantische Nebenstraßen zurück zum Hotel „Gothisches Haus“ nach Wernigerode bringen wird.

culinaria Am Abend erwarten wir Sie dann zum traditionell festlichen Abschlussabend wo Sie bei einem köstlichen 4-Gang-Menü und dezenter Musik die Erlbenisse der letzten Tage mit anderen Oldtimer-Freunden nochmal Revue passieren lassen können und so die Harz-Classics 2013 langsam ausklingt.

 Sonntag, 06. Juli 2014:

Nach einem letzten Frühstück, vielleicht einem letzten Bummel durch die historische Altstadt heißt es heute leider wieder Abschied nehmen – oder Sie verlängern Ihren Aufenthalt im Hotel zu von uns vereinbarten Sonderkonditionen

.

Der Reisepreis für das Komplett-Programm vom 03.-06.07.2014 beträgt

€ 675,00 pro Person im Doppelzimmer
€ 945,00 pro Person im Einzelzimmer

incl. folgender Leistungen:

3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel „Gothisches Haus“ incl. Frühstück
alle im Programm erwähnten Mittagessen (ohne Getränke)
alle im Programm erwähnten Abendessen ( ohne Getränke)
Rustikales Abendprogramm Freitag incl. Bustransfer
Festabend am Samstag
• Besichtigungen, Eintritte und Verkostungen laut Programm
• Roadbook, Fahrzeugplakette, Kartenmaterial
• Gesamtorganisation und 24h-Betreuung vor Ort
• Reise-Sicherungsschein

Stammgäste der Classic-Car-Events erhalten entsprechend ihres Status beim Stammkunden-Bonussystem (Silber, Gold, Platin) auf den Reisepreis einen Rabatt von 5-10% die bei der Schlusszahlung abgezogen werden und in der Buchungsbestätigung ausgewiesen werden.

Für das komplette Programm als Download zum Ausdrucken klicken Sie bitte hier